Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Kunst-Streit geht in nächste Runde: Modelabel-Boss bald in Berlin vor Gericht

Vor einigen Wochen kündigte Gerhard Zschau das Ereignis bei Instagram an. Nun erzählt er exklusiv in der SZ, was es damit auf sich hat.

Von Marc Hörcher
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gerhard Zschau in seinem Geschäft "Laba" auf der Sohrstraße 17 in Görlitz.
Gerhard Zschau in seinem Geschäft "Laba" auf der Sohrstraße 17 in Görlitz. © Martin Schneider

Dieser Streit hielt die Mode- und die Kunstwelt gleichermaßen lange in Atem: Um das T-Shirt "Monika" des Görlitzer Modelabels "Laba" hatte es eine juristische Auseinandersetzung gegeben. Vor einem reichlichen Jahr schien diese dann geklärt - doch nun geht sie überraschenderweise in die nächste Runde.

Ihre Angebote werden geladen...