SZ + Görlitz
Merken

Kreis Görlitz: Warum lächeln sie uns noch an?

Vor drei Wochen endete die Landratswahl. Die Plakate der Kandidaten sind allerdings noch nicht komplett verschwunden. Die AfD hat eine interessante Vermutung.

Von Susanne Sodan
 5 Min.
Teilen
Folgen
Altes Wahlplakat von Sebastian Wippel vorm Polizeirevier Görlitz.
Altes Wahlplakat von Sebastian Wippel vorm Polizeirevier Görlitz. © Martin Schneider

In den Zeilen schwingt Ärger mit: Obwohl sie zum zweiten Wahlgang der Landratswahl nicht mehr angetreten war, würden noch Wahlplakate von FDP-Kandidatin Kristin Schütz hängen, schreibt ein SZ-Leser. Fährt man von Kodersdorf nach Ebersbach seien in Torga und Liebstein noch Plakate zu finden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!