SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Rathaus lenkt bei Kitabeiträgen ein

Die Beiträge sollen wegen höherer Kosten zum 1. Januar steigen. Doch im Stadtrat gibt es keine Mehrheit für den ursprünglichen Vorschlag. Jetzt liegt ein neuer auf dem Tisch.

Von Sebastian Beutler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Auf die neue Kita "Südstadtmäuse" in der Görlitzer Südstadt freuen sich alle schon sehr. Doch werden sich die Eltern die Beiträge für einen Platz dort noch leisten können?
Auf die neue Kita "Südstadtmäuse" in der Görlitzer Südstadt freuen sich alle schon sehr. Doch werden sich die Eltern die Beiträge für einen Platz dort noch leisten können? © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Kaum hatte der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu die Abstimmung über höhere Kitabeiträge im Stadtrat verschoben, da machte die Fraktion von Motor Görlitz/Grüne öffentlich, was sie zuvor im Verwaltungsausschuss bereits angekündigt hatte: Die viertgrößte Fraktion im Stadtrat will die Gebühren nicht erhöhen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!