SZ + Görlitz
Merken

Kleiner Ansturm auf Freie Grundschule

Die Schkola in Gersdorf könnte eine zweite Gruppe aufmachen, so viele Anmeldungen liegen vor. Doch das geht nicht. Trotzdem hält die Schule an ihren Erweiterungsplänen fest.

Von Constanze Junghanß
 3 Min.
Teilen
Folgen
Schkola-Kinder mit Lernbegleiterin Conny Lehnert
Schkola-Kinder mit Lernbegleiterin Conny Lehnert © Constanze Junghanß

Die Nachfrage ist enorm: 47 Anmeldungen für die Gersdorfer Schkola liegen bei Ute Wunderlich auf dem Tisch. So viele Kinder möchten in der Freien Schule im Schloss lernen. Die Geschäftsführerin der Schkola gGmbH kann allerdings nur fünf neue Schüler im nächsten Schuljahr 2022/23 in Gersdorf aufnehmen. „Eine Lerngruppe hat maximal 24 Plätze“, erläutert sie. Aktuell lernen 19 Mädchen und Jungen von der 1. bis 3. Klasse zusammen. Weitere fünf Kinder dazu – und die Gruppe ist voll.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz