SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Helenenbad eröffnet dieses Jahr früher

Seit Jahren gibt es Ungewissheit zur Zukunft der Badelandschaft. Fest steht: Es geht auch dieses Jahr weiter. Allerdings mit neuen Preisen.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Weiter an Bord im Helenenbad: Christoph Suda.
Weiter an Bord im Helenenbad: Christoph Suda. © Archiv: Nikolai Schmidt

Am Dienstag will das Wetter zwar nicht passen. Aber am Montag mit bis zu 26 Grad passte es: Da öffnete das Helenenbad in Görlitz. Etwas früher als sonst und deshalb ohne großes Aufheben. "Wir haben die Entscheidung kurzfristig getroffen aufgrund des schönen Wetters im Mai bislang", erzählt Christoph Suda. Der Nachteil der stillen Eröffnung: Gäste waren am Montag keine da. Der Vorteil: Es musste niemand fortgeschickt werden. "Leider haben sich am Montag Probleme mit der Wassertechnik eingestellt", erzählt Christoph Suda, seit vielen Jahren Mitstreiter im Helenenbad. "Die müssen wir jetzt schnellstmöglich beheben, dann geht es weiter."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!