Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Wie die Hochschule auf den Ukraine-Krieg reagiert

Die Hochschule Zittau/Görlitz pflegt mit verschiedenen Universitäten in Russland seit Jahren eine gute Zusammenarbeit. Das steht jetzt alles infrage.

Von Gabriela Lachnit
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
An der Hochschule Zittau-Görlitz studieren junge Menschen aus vielen Ländern, darunter elf aus der Ukraine.
An der Hochschule Zittau-Görlitz studieren junge Menschen aus vielen Ländern, darunter elf aus der Ukraine. © Tobias Ritz für HSZG

Studierende aus vielen Ländern treffen sich zum Lernen an der Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG). Seit einigen Jahren verfolgt die Bildungseinrichtung mit Standorten in Zittau und Görlitz eine verstärkte Strategie der Internationalisierung und setzt den Schwerpunkt dabei auf Länder in Mittel- und Osteuropa. Doch mit einem Land gibt es jetzt keine Zusammenarbeit mehr.

Ihre Angebote werden geladen...