SZ + Görlitz
Merken

Görlitz baut Durchbruch zwischen zwei Denkmalen

Museum und Biblisches Haus sollen miteinander verbunden werden. Davon profitieren vor allem Museumsbesucher.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Barockhaus Neißstraße 30 (Bildmitte) und das Biblische Haus (links daneben) sollen über einen Durchbruch miteinander verbunden werden.
Das Barockhaus Neißstraße 30 (Bildmitte) und das Biblische Haus (links daneben) sollen über einen Durchbruch miteinander verbunden werden. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Das Kulturhistorische Museum im Barockhaus Neißstraße 30 und das Biblische Haus auf der Neißstraße 29 sollen über einen Durchbruch miteinander verbunden werden. Darüber informierte Baubürgermeister Michael Wieler jetzt im Stadtrat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!