SZ + Görlitz
Merken

Mühlweg-Entscheidung fällt in zwei Wochen

Die Eigentümer wollen auf dem früheren Sportplatz in Görlitz Wohnhäuser bauen. Doch Teile des Stadtrates schlagen etwas anderes vor.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das ist der Eingang zum alten Sportplatz am Mühlweg in Görlitz. Das Gelände soll wieder bebaut und der historische Zaun erhalten werden.
Das ist der Eingang zum alten Sportplatz am Mühlweg in Görlitz. Das Gelände soll wieder bebaut und der historische Zaun erhalten werden. © André Schulze

Im Technischen Ausschuss der Stadt Görlitz ist noch keine Entscheidung zum Grundstück zwischen Mühlweg, Dr.-Kahlbaum-Allee und Ständehaus gefallen. Das hat die SZ aus zuverlässiger Quelle erfahren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!