SZ + Görlitz
Merken

Spettmann hat noch nicht genug von Görlitz

Schon wieder wurden in Görlitz zwei kaputte Häuser zwangsversteigert. Der Bieter ist in der Neißestadt völlig unbekannt. Sein ganzes Netzwerk hingegen nicht.

Von Ingo Kramer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Haus Krölstraße 1 in Görlitz (Bildmitte) hat einen Verkehrswert von 51.000 Euro. Versteigert wurde es am Ende für 55.000 Euro.
Das Haus Krölstraße 1 in Görlitz (Bildmitte) hat einen Verkehrswert von 51.000 Euro. Versteigert wurde es am Ende für 55.000 Euro. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Der ältere Herr ganz hinten am Fenster wirkt nicht wie der große Investor. Er ist um die 70 Jahre alt, trägt eine dicke graue Bomberjacke, einen Oberlippenbart und das graue Haar zum Zopf gebunden, am Hinterkopf ausrasiert. Er ist nicht eben schlank und läuft am Stock, eher langsam.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!