SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Zwangsversteigerung gelingt ohne Spekulanten

Am Donnerstag erhielt ein Grundstück in Ludwigsdorf einen neuen Eigentümer. Der ist im Dorf längst gut bekannt.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Pfeiffergasse 4 in Ludwigsdorf: Das Wohnhaus (hinten) steht noch, der Kuhstall (vorn) ist teilweise eingestürzt. Beides steht unter Denkmalschutz.
Die Pfeiffergasse 4 in Ludwigsdorf: Das Wohnhaus (hinten) steht noch, der Kuhstall (vorn) ist teilweise eingestürzt. Beides steht unter Denkmalschutz. © Martin Schneider

Leonardo Spettmann aus Geldern, der seit Mitte März für den Römer Roberto Petrucci drei Ruinen im Stadtgebiet von Görlitz bei Zwangsversteigerungen erworben hatte, ist am Donnerstag zu einem vierten Termin nicht im Görlitzer Amtsgericht aufgetaucht. Versteigert wurde diesmal die Pfeiffergasse 4 in Ludwigsdorf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz