SZ + Görlitz
Merken

Theater fürchtet um Existenz wegen Lohnsteigerungen

Daniel Morgenroth ist seit einem Jahr Intendant am Theater Görlitz/Zittau. So zufrieden er künstlerisch mit seiner ersten Spielzeit ist, so große Probleme sieht er in der Zukunft.

Von Ines Eifler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Daniel Morgenroth, Intendant des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz/Zittau.
Daniel Morgenroth, Intendant des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz/Zittau. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Eine turbulente Spielzeit liegt hinter dem Gerhart-Hauptmann-Theater – geprägt von Aufbruch, Neubeginn und Begeisterung, die sich nach anderthalb abgesagten Spielzeiten und einem Intendantenwechsel in dem Motto "Hearts on Fire" widerspiegelte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!