Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Kein Imbiss mehr auf Görlitzer Landeskrone - wie Gäste damit umgehen

Der Görlitzer Hausberg ist eines der Ausflugsziele der Region schlechthin. Doch dort gibt es inzwischen weder etwas zu essen noch eine Toilette. Wie eine Görlitzer Kita sich selbst zu helfen wusste.

Von Susanne Sodan
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Vor einem Jahr schienen die Versprechungen des neuen Landeskrone-Pächters sich zu erfüllen. Jetzt ist alles anders. Die Görlitzer wissen sich aber zu helfen.
Vor einem Jahr schienen die Versprechungen des neuen Landeskrone-Pächters sich zu erfüllen. Jetzt ist alles anders. Die Görlitzer wissen sich aber zu helfen. © SZ-Archiv

Eine Wanderung auf die Landeskrone - die gehört einfach dazu für die künftigen Schulanfänger der Kita Zauberwäldchen im Görlitzer Norden. Die Kita gehört zur AWO, Katja Malik arbeitet hier als Sozialarbeiterin. So eine Wanderung, die macht hungrig und durstig. Jedoch ist die Gastronomie auf dem Gipfel seit Wochen geschlossen. Trotzdem, den Spaß wollten Katja Malik und ihre Kolleginnen sich und den Kindern nicht verderben lassen.

Ihre Angebote werden geladen...