merken
PLUS Görlitz

Älteste Görlitzerin wird 106

Die Frau lebte bis vor wenigen Jahren in der eigenen Wohnung. Ihr geht es bis heute gut.

Marta Baldeweg (1898 bis 2005) war die erste Görlitzerin überhaupt, die 106 Jahre alt wurde. Das Foto zeigt sie mit 106 Jahren mit ihrer Tochter und Enkeltochter in ihrer Wohnung in Weinhübel.
Marta Baldeweg (1898 bis 2005) war die erste Görlitzerin überhaupt, die 106 Jahre alt wurde. Das Foto zeigt sie mit 106 Jahren mit ihrer Tochter und Enkeltochter in ihrer Wohnung in Weinhübel. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Die älteste Görlitzerin begeht ihren 106. Geburtstag an diesem Donnerstag in einem Görlitzer Altersheim. Die Frau möchte allerdings nicht mit Namen und Foto in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten. Das wollte sie schon zu ihrem 100. Geburtstag nicht und sie hält bis heute an ihrer Zurückhaltung fest. „Für ihr Alter geht es ihr gut“, berichtet die Heimleiterin. Bis zum Alter von 101 Jahren lebte die Jubilarin noch in ihrer eigenen Wohnung in der Südstadt, erst dann zog sie ins Heim.

Ältester Görlitzer wurde 108

Sie ist erst der sechste Mensch in Görlitz, der nachweislich den 106. Geburtstag erlebt. Vor ihr gab es vier Frauen, von denen allerdings keine einzige den 107. Geburtstag erreichte, sowie einen Mann, der 108 Jahre alt wurde.

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Aktuell leben in Görlitz 15 Menschen, die 100 Jahre oder älter sind, darunter nur ein Mann (100). Zweitälteste Görlitzerin ist Ingeborg Puschmann, die Anfang Januar ihren 104. Geburtstag feierte. Die drittälteste Frau ist „erst“ 101 Jahre alt. Es handelt sich um Charlotte Wünsche, die topfit mit ihrem Mann im eigenen Haus lebt.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz