Görlitz
Merken

Audi-Klau in Görlitz scheitert

Unbekannte haben es in Königshufen auf ein hochwertiges Fahrzeug abgesehen. Dann aber löschen sie nur ihren Durst.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Als es mit dem Klau eines Audis nicht klappt, begnügen sich Unbekannte in Görlitz mit einem Kasten Mineralwasser.
Als es mit dem Klau eines Audis nicht klappt, begnügen sich Unbekannte in Görlitz mit einem Kasten Mineralwasser. © SZ/Archiv

Unbekannte haben in Görlitz versucht, einen an der Schlesischen Straße im Stadtteil Königshufen abgestellten Pkw Audi, Baujahr 2012, zu stehlen. Darüber wurde die Polizei am Montagabend informiert. Tatzeitraum soll nach Informationen des Fahrzeugeigentümers jedoch der 19. bis 21. Januar gewesen sein.

Beim Aufbrechen des Audis entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Mit dem Pkw wegfahren konnten die Täter aber nicht. Um nicht gänzlich leer auszugehen, begnügten sie sich offenbar mit einem Kasten Mineralwasser, der sich in dem Fahrzeug befand. (SZ/fum)