SZ + Görlitz
Merken

Corona-Inzidenz im Kreis Görlitz klettert jeden Tag höher

Die 2.000er Marke ist fast geknackt, sagt das Landratsamt. Beim RKI liegen die Zahlen noch ein Stück niedriger. Doch es gibt zwei weitere Todesfälle.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Corona-Testcenter wie hier auf der Elisabethstraße in Görlitz sind nach wie vor sehr gefragt.
Corona-Testcenter wie hier auf der Elisabethstraße in Görlitz sind nach wie vor sehr gefragt. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

1.683 am vorigen Montag, 1.846 am Freitag und 1.994 an diesem Montag: Die Corona-Inzidenz im Landkreis Görlitz klettert immer höher. Das vermeldet das Landratsamt in seiner aktuellen Statistik.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz