Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Elektriker geht in Politiker-Rente

Christian Lange kam durch einen Zufall zur CDU. 29 Jahre lang hat er die Görlitzer Stadtpolitik mitgeprägt. Jetzt hört er auf.

Von Ingo Kramer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Christian Lange steht auf dem Untermarkt in Görlitz vor dem Rathaus. 29 Jahre lang ging er dort ein und aus. Jetzt ist er 72 Jahre alt und hört auf.
Christian Lange steht auf dem Untermarkt in Görlitz vor dem Rathaus. 29 Jahre lang ging er dort ein und aus. Jetzt ist er 72 Jahre alt und hört auf. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Wenn es an der Zeit ist, muss man auch aufhören können, sagt Christian Lange. Für den 72-Jährigen ist es jetzt so weit, nach 29 Jahren in der Görlitzer Kommunalpolitik. In dieser Zeit hatte er viele Funktionen, zuletzt war er fast zwei Jahre lang Vorsitzender des Seniorenbeirates. Als solcher wurde er vor Kurzem von OB Octavian Ursu verabschiedet. „Ich habe dem Haus in diesen 29 Jahren fast immer in irgendeiner Form gedient“, erklärte er in seinem kurzen Abschiedswort im Stadtrat.

Ihre Angebote werden geladen...