Görlitz
Merken

Görlitz plant Fachkräftebörse zum Altstadtfest

Über 20 regionale Firmen aus verschiedenen Branchen werden am 27. August für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

Von Ingo Kramer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Firma Deloitte ist erst seit Kurzem in Görlitz
ansässig und hatte neulich Besuch von MP Michael Kretschmer (r.). Jetzt stellt sich Deloitte bei der Fachkräftebörse vor.
Die Firma Deloitte ist erst seit Kurzem in Görlitz ansässig und hatte neulich Besuch von MP Michael Kretschmer (r.). Jetzt stellt sich Deloitte bei der Fachkräftebörse vor. © Foto: Florian Gaertner/photothek

Mitten im Altstadtfest erhalten alle Görlitzer - und alle, die es (wieder) werden wollen - die Chance, einen passenden Job in der Heimat zu finden.

Die Fachkräftebörse „Willkommen zu Hause“ am Sonnabend, 27. August, 12 bis 16 Uhr, macht es möglich: Wer will, kann sich im Rathaus über regionale Stellenangebote informieren und sich in lockerer Atmosphäre – ohne Schlips und Kragen – mit Vertretern der Unternehmen austauschen.

Über 20 regionale Firmen - von Birkenstock bis Skan - aus verschiedenen Branchen werden für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Die Börse findet im Großen Sitzungssaal im Rathaus statt, der Eingang erfolgt über die historische Rathaustreppe.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Weitere Informationen und Übersicht der teilnehmenden Unternehmen:

https://www.welcome-goerlitz-zgorzelec.com/Fachkraefteboerse.html