Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Eltern wollen mehr Parkplätze

In den Stoßzeiten wird es vor der Regenbogenschule in Görlitz-Weinhübel etwas eng, denn die Grundschule Königshufen ist hier zurzeit untergebracht.

Von Daniela Pfeiffer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Regenbogenschule in Weinhübel: Zurzeit lernen hier auch die Schüler der Grundschule Königshufen.
Die Regenbogenschule in Weinhübel: Zurzeit lernen hier auch die Schüler der Grundschule Königshufen. © privat

Morgens bringen, nachmittags abholen - und das fast immer alle zur selben Zeit. Das kann vor Grundschulen schon mal zu Parkplatzproblemen führen. Jüngst wurde das für die Diesterweg-Grundschule diskutiert, jetzt melden sich Eltern, deren Kinder in die DPFA-Regenbogenschule in der Weinhübler Friedrich-Engels-Straße gehen - genauer gesagt, die zurzeit dort im Ausweichquartier sind. Denn hier sind für die Dauer der Sanierung ihrer eigenen Schule auch die Kinder der Grundschule Königshufen untergebracht.

Ihre Angebote werden geladen...