SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Gymnasium erhält 20.000-Euro-Flügel geschenkt

Der Förderverein des Joliot-Curie-Gymnasiums hat das Geld gesammelt. Große Teile kamen aus einer bestimmten Quelle.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Elftklässler Laurenz Ludewig von der Schulband „Swip“ sitzt am Bechstein-Flügel. Schulleiter Wolfgang Mayer und Barbara Sroka vom Förderverein freuen sich über die Anschaffung.
Elftklässler Laurenz Ludewig von der Schulband „Swip“ sitzt am Bechstein-Flügel. Schulleiter Wolfgang Mayer und Barbara Sroka vom Förderverein freuen sich über die Anschaffung. © Martin Schneider

20.000 Euro. So viel Geld bekommt das Joliot-Curie-Gymnasium in Görlitz nicht alle Tage geschenkt. Dieser Tage aber ist es tatsächlich passiert – in Form eines Bechstein-Flügels, der nun in der Schulaula steht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!