merken
Görlitz

Kind in Görlitz aus dem Fenster gestürzt

Das Unglück passierte Sonnabendmittag an der Jauernicker Straße. Wie es dazu kam, untersucht die Polizei noch.

Symbolfoto
Symbolfoto © Matthias Weber

In Görlitz ist am Sonnabendmittag ein Kind aus dem Fenster eines Hauses an der Jauernicker Straße gestürzt. Das bestätigt die Polizei gegenüber SZ. Das Kind ist verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Weitere Auskünfte zu dem Vorfall und den näheren Umständen konnte die Polizei am Feiertagswochenende noch nicht machen. Es werde noch ermittelt, so der diensthabende Polizeiführer gegenüber SZ.

In solchen schlimmen Fällen könne man erst nach genauer Untersuchung nähere Informationen herausgeben - auch mit Rücksicht auf die Familie.

Anzeige
Pädagogische/r Mitarbeiter/in gesucht
Pädagogische/r Mitarbeiter/in gesucht

Bei der VHS ist schnellstmöglich die Stelle eines/r pädagogische/r Mitarbeiter/in Schwerpunkt Sprachen (40 h/Woche) unbefristet zu besetzen.

SZ-Informationen zufolge soll es sich bei dem verunglückten Kind um einen zweijährigen Jungen gehandelt haben. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz