SZ + Görlitz
Merken

Kreis Görlitz gibt 4,6 Millionen Euro für Bauvorhaben aus

Kreisräte haben acht größeren Projekten jetzt grünes Licht gegeben. Die Aufträge waren zuvor schon an die Firmen vergeben worden.

Von Matthias Klaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
Zum Richtfest im Landratsamt, hier Landrat Bernd Lange (M.) in Aktion, ging es noch über Treppen ins Obergeschoss an der Berliner Straße. Jetzt hat eine Dresdner Firma offiziell den Auftrag für den Fahrstuhlbau bekommen.
Zum Richtfest im Landratsamt, hier Landrat Bernd Lange (M.) in Aktion, ging es noch über Treppen ins Obergeschoss an der Berliner Straße. Jetzt hat eine Dresdner Firma offiziell den Auftrag für den Fahrstuhlbau bekommen. © Martin Schneider

Wenn es für den Landkreis beim Bau teuer wird, muss der Technische Ausschuss des Kreistages die einzelnen Vorhaben absegnen. Das gilt ab einem Auftrag von 250.000 Euro. Diese Woche hat der Ausschuss gleich acht Bauprojekten im Kreis zugestimmt. Die Vergaben waren bereits gelaufen. Auftragswert insgesamt: über 4,6 Millionen Euro.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz