merken
Görlitz

Polizei macht keine Masken-Kontrolle

Im Landkreis Görlitz rückt die Polizei nur aus, wenn sie gerufen wird. Sie hat auch noch keine Corona-Verstöße an den Kreis gemeldet.

In der Öffentlichkeit muss keine Maske getragen werden, wohl aber in Läden sowie in Bus und Bahn.
In der Öffentlichkeit muss keine Maske getragen werden, wohl aber in Läden sowie in Bus und Bahn. © privat

Die Polizeivollzugsbeamten der Polizeidirektion Görlitz kontrollieren nicht aktiv die Masken-Tragepflicht, beispielsweise in Geschäften, Bussen und Bahnen. Das erklärt Polizeisprecher Kai Siebenäuger auf SZ-Nachfrage.

Zuvor hatten bereits der Landkreis und verschiedene Stadtverwaltungen erklärt, dass auch sie nicht kontrollieren. Der Polizeivollzugsdienst werde aber unterstützend im Rahmen der Amtshilfe tätig, sagt Siebenäuger. Das heißt, wenn die Polizei zu Hilfe gerufen wird, geht sie dem nach.

Familien aufgepasst
Familien aufgepasst

Hier finden Sie alle Ergebnisse des Familienkompass 2020.

Weiterführende Artikel

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Alle Infos zu Corona im Landkreis Görlitz

Rekord-Infektionszahlen, Kliniken an der Belastungsgrenze, Maskenpflicht in Fußgängerzonen. Aktuelle Geschichten und Entwicklungen sind hier zu lesen.

Seit Einführung der Bußgelder in Sachsen am 1. September seien keine Ordnungswidrigkeiten bezüglich Verstößen gegen die Maskenpflicht an den Landkreis gemeldet worden. 

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz