SZ + Görlitz
Merken

Massenkarambolage in Zgorzelec

Eine Unfallserie nach einer Drogenfahrt hält die dortige Polizei bis heute auf Trab. Das Unfallauto, ein Audi, wurde in Deutschland gestohlen.

Von Matthias Klaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
So sah der Unfall-Audi am Ende der Drogenfahrt aus.
So sah der Unfall-Audi am Ende der Drogenfahrt aus. © Niederschlesische Polizei

Sieben beschädigte Autos und ein Unfallauto, das in Deutschland gestohlen wurde, zwei Personen, die ins örtliche Krankenhaus gebracht wurden, sind das Ergebnis einer Fahrt durch die Straßen von Zgorzelec. Das veröffentlichte die Niederschlesische Polizei zu einem Unfall am vergangenen Donnerstagnachmittag am Montag auf ihrer Internetseite.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!