merken
PLUS Görlitz

Mehr Geld für Gebäudereiniger

30 Jahre nach der Wende gibt es gleiche Löhne in der Branche in Ost und West. Davon profitieren natürlich auch Beschäftigte im Kreis Görlitz.

Gute Aussichten fürs Jahresende: Das Gehalt der Gebäudereiniger im Kreis entspricht nun dem der West-Kollegen.
Gute Aussichten fürs Jahresende: Das Gehalt der Gebäudereiniger im Kreis entspricht nun dem der West-Kollegen. © Archiv

Ab Dienstag können sich 890 Gebäudereiniger im Kreis Görlitz freuen. Sie haben Anspruch auf dieselbe Bezahlung wie ihre Kollegen im Westen der Republik. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) mit.

"Die Gebäudereinigung ist damit die erste Dienstleistungsbranche, die die Lohnangleichung vollzieht", so Peter Schubert von der IG Bau Ostsachen. Er spricht von einem "tarifpolitischen Meilenstein", der in den vergangenen Jahren erkämpft worden sei.

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Im Januar sollen die Löhne noch einmal steigen

Damit liegt der Mindestlohn in der Branche der Gebäudereiniger überall in Deutschland bei 10,80 Euro pro Stunde. Im Osten stieg er damit seit 2018 um 17 Prozent. Glas- und Fassadenreiniger kommen ab Dezember auf einen Stundenlohn von 14,10 Euro. Im Januar sollen dann die Einkommen im Rahmen eines bundesweiten Tarifabschlusses erneut steigen.

Die Gebäudereinigung gilt als eine der größten Handwerkssparten im Land. Bundesweit setzte sie im vergangenen Jahr 19,6 Milliarden Euro um. Im Osten sei die Branche von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen geprägt, so Peter Schubert. Aber auch Großunternehmen sind aktiv. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind in den östlichen Bundesländern 134.000 Menschen in der Gebäudereinigung beschäftigt, inklusive Berlin.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier

Mehr zum Thema Görlitz