SZ + Löbau
Merken

Oberländer startet bei der Berufe-WM

Nach dem Sachsenmeister-Titel und dem 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft geht es nun für einen jungen Landschaftsgärtner aus Ebersbach-Neugersdorf nach Estland.

Von Fionn Klose
 4 Min.
Teilen
Folgen
Erik Stanke beim letzten Training für die Berufe-WM in der Disziplin Landschaftsgärtnerei.
Erik Stanke beim letzten Training für die Berufe-WM in der Disziplin Landschaftsgärtnerei. © Susan Naumann Verband GaLaBau Sachsen

Es ist schon jetzt eine sagenhafte Erfolgsgeschichte für Erik Stanke. Und sie könnte noch nicht beendet sein: Der Landschaftsgärtner aus Ebersbach-Neugersdorf fährt bald mit seinem Teamkollegen Phil-Elias Kornmacher aus Siebenlehn nach Estland zur Berufe-Weltmeisterschaft World Skills 2022.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!