SZ + Görlitz
Merken

Fahrraddiebstahl in der Konsulstraße

Ein Damenrad ist in Görlitz abhandengekommen. Auf der A 4 ist ein Transporter viel zu schwer - und erregt Aufsehen. Andere Autofahrer alarmieren die Polizei.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Bereits in der Nacht zum vergangenen Mittwoch ist in Görlitz auf der Konsulstraße ein Damenfahrrad verschwunden. Das berichtet die Polizei. Das Rad war mittels Seilschloss an einem Treppengeländer gesichert, dennoch eigneten sich Unbekannte den grau-weißen Drahtesel der Marke "Zenit Sport" im Wert von etwa 250 Euro an. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Görlitz führt die weiteren Ermittlungen.

Was die Polizei außerdem meldet:

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!