SZ + Görlitz
Merken

Sachsen-CDU stimmt für Görlitzer Anträge

Erweiterte Lehrerausbildung in der Oberlausitz und Kameraüberwachung an der Grenze, beiden Themen fanden jetzt in Schkeuditz Unterstützung.

Von Matthias Klaus
 2 Min.
Teilen
Folgen
Überwachungskamera an der Görlitzer Altstadtbrücke: Die CDU will das System sachsenweit einsetzen.
Überwachungskamera an der Görlitzer Altstadtbrücke: Die CDU will das System sachsenweit einsetzen. © Nikolai Schmidt

Während des jüngsten Parteitages der sächsischen CDU in Schkeuditz sind zwei Anträge des Görlitzer Kreisverbandes angenommen worden. Beide Anträge wurden, so CDU-Kreisvorsitzender Florian Oest, mehrheitlich angenommen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!