merken
Görlitz

Vandalismus an geparkten Autos

Außerdem muss sich die Polizei noch mit Bränden und einem Einbruch befassen.

© Archiv/SZ/Uwe Soeder

Außenspiegel von drei Autos abgetreten

Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum Sonnabend drei auf der Sattigstraße in Görlitz geparkte Autos. Nach Angaben der Polizei traten sie gegen die Außenspiegel der Fahrzeuge und rissen diese teilweise ab. Zum entstandenen Sachschaden können noch keine genauen Angaben gemacht werden.

Hecke in Brand geraten - Straßenlaterne beschädigt

Der Bewohner eines Einfamilienhauses am Thomas-Müntzer-Ring in Görlitz wollte am Sonnabendmorgen mit einem Unkrautbrenner entsprechenden Bewuchs beseitigen. Hier kam es vermutlich zu einer Funkenbildung. Diese schlugen auf die angrenzende Hecke über und setzten sie in Brand. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Bewohner einen Großteil der Flammen selbst löschen. Durch aufsteigende Hitze wurde der Lampenschirm einer Straßenlaterne beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr vor Ort bekämpfte noch weitere kleinere Glutnester, um ein erneutes Entfachen zu verhindern. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit 150 Euro.

Laube abgebrannt

In den Nachmittagsstunden des Sonnabends rückten Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz im Reichenbacher Ortsteil Mengelsdorf aus. Ein Anwohner teilte den Brand einer Laube im Bereich einer ehemaligen LPG an der Dorfstraße mit. Aus noch unbekannter Ursache ging auf einem Grundstück eine Laube in Flammen auf und brannte vollständig aus. Zur Brandbekämpfung kamen fünf Feuerwehren mit 16 Kameraden zum Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 3.000 Euro. Zur Feststellung der genauen Brandursache wird ein Brandursachenermittler der Polizeidirektion Görlitz herangezogen.

Mountainbike entwendet, antikes Holzgeländer zerstört

Unbekannte gelangten in der Nacht zum 7. Mai in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Görlitzer Struvestraße und entwendeten das mit einem Kettenschloss am Geländer gesicherte Mountainbike. Um die Radsicherung zu umgehen, traten sie eine Holzstrebe des altertümlichen Holzgeländers durch. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei etwa 1.000 Euro.

Vandalismus an Auto

Ein unbekannter Täter beschädigte in der Nacht zum Donnerstag einen an der Lausitzer Straße in Görlitz abgestellten Peugeot. Dabei zerkratzte er mit einem spitzen Gegenstand die Beifahrerseite über beide Fahrzeugtüren. Der entstandene Sachschaden kann laut Polizei momentan noch nicht beziffert werden.

1 / 5

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Anzeige
Internationaler Tag der Pflege
Internationaler Tag der Pflege

Der Internationale Tag der Pflege findet jährlich am Geburtstag von Florence Nightingale statt.

Mehr zum Thema Görlitz