merken
Görlitz

Weihnachtsbäume kommen weg

Die Saison ist beendet, nach und nach verschwindet der Weihnachtsschmuck in der Stadt.

Hier wurde er noch aufgestellt, der Baum auf dem Platz der Friedlichen Revolution.
Hier wurde er noch aufgestellt, der Baum auf dem Platz der Friedlichen Revolution. © Paul Glaser

Ab Mittwoch ist die Weihnachtsbaum-Saison in Görlitz offiziell beendet. Ab 7.30 Uhr werden zunächst die Bäume auf dem Platz der Friedlichen Revolution und danach auf dem Untermarkt durch den Betriebshof abgeschmückt.

Voraussichtlich am Donnerstag folgt der Baum Salomonstraße, Freitag dann der Baum auf dem Obermarkt. Insgesamt sind es fünf Bäume, die nun weichen müssen, vier davon sind mehr oder weniger öffentlich zu sehen, einer steht bei der Jägerkaserne.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Nach und nach wird dann auch der restliche Weihnachtsschmuck aus dem Stadtbild verschwinden, so Tino Wallor von der Kulturservice GmbH. Die Krippe auf dem Marienplatz wird dann in der kommenden Woche abgebaut.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz