merken
PLUS Görlitz

Weniger Ausländer leben in Görlitz

Die Zahl ging im Januar zurück auf 6.550 Menschen. Es ist nicht der erste Monat, der mit einem Verlust endet.

Die meisten Ausländer, die in Görlitz leben, stammen aus Polen.
Die meisten Ausländer, die in Görlitz leben, stammen aus Polen. © Archivfoto: Pawel Sosnowski

Die Zahl der in Görlitz lebenden Ausländer ist im Januar erneut gesunken. Das geht aus den statistischen Monatszahlen hervor, die die Stadt Görlitz jetzt veröffentlich hat. Demnach lebten im Januar noch 6.550 Ausländer in Görlitz. Das sind 34 Menschen weniger als noch im Vormonat.

Es ist bereits das zweite Mal in Folge, dass die Zahl sinkt. Im Dezember hatte Görlitz sogar 51 ausländische Einwohner verloren. Im November hingegen gab es noch ein Plus von 33 ausländischen Einwohnern.

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Gut zwei Drittel sind Polen

Weiterführende Artikel

Ausländer: Dokumente bald zentral erfasst

Ausländer: Dokumente bald zentral erfasst

Biometrische Daten im Ankunftsausweis verhindern, dass sich ein Asylbewerber an zwei Orten anmeldet. Dennoch sieht die Regierung noch Verbesserungsbedarf.

Zu den Herkunftsländern gibt es für den Januar keine aktualisierten Angaben. Im Gesamtjahr 2020 aber stieg die Zahl der in Görlitz lebenden Polen um 402 auf nunmehr 4.407. Oder anders gesagt: Mittlerweile sind gut zwei Drittel der in Görlitz lebenden Ausländer Polen. Gleichzeitig geht die zweitgrößte Gruppe kontinuierlich zurück: Die Zahl der Syrer in Görlitz sank 2020 um 57 Menschen auf nur noch 587. Das sind nur noch neun Prozent aller Ausländer in Görlitz. Alle anderen Nationalitäten sind in Görlitz nur in sehr kleinen Zahlen vertreten. Auf Platz drei liegen jetzt Afghanen (132 Menschen, plus 4 im Vergleich zum Vorjahr), dahinter folgen Russen (109, minus 1), Tschechen (83, plus 14) und Ukrainer (82, plus 9).

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz