Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Wieder brennt ein Haus in Görlitz

Die Feuerwehren rücken am Sonnabend mit einem Großaufgebot in die Kleine Konsulstraße aus. Dort hatte ein Feuer zwei Etagen in Brand gesetzt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In der Kleinen Konsulstraße in Görlitz geriet Sonnabendnacht ein dreistöckiges Wohnhaus in Brand.
In der Kleinen Konsulstraße in Görlitz geriet Sonnabendnacht ein dreistöckiges Wohnhaus in Brand. © Feuerwehr Görlitz

Mit einem Großaufgebot sind die Görlitzer Feuerwehren Sonnabendnacht zu einem Brand in der Kleinen Konsulstraße ausgerückt. Ein Anwohner hatte den Brand bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Beteiligt war die Berufsfeuerwehr mit einem aus vier Fahrzeugen und elf Einsatzkräften bestehenden Löschzug sowie die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften. Auch Polizei und Rettungsdienst waren vor Ort.

Ihre Angebote werden geladen...