merken
Görlitz

Lotto-Gewinner aus dem Kreis tippt "sechs Richtige"

Der Spieler kann sich über 709.704 Euro freuen - sofern er sich bei der Annahmestelle meldet.

Symbolbild
Symbolbild © DLTB/Becker & Bredel

Mit den sechs richtigen Gewinnzahlen 1, 8, 11, 21, 26 und 28, die am Sonnabend gezogen wurden, erhält ein Spieler aus dem Landkreis Görlitz einen Gewinn von 709.704 Euro.

Wie Kerstin Waschke, Sprecherin von Sachsenlotto, mitteilt, wurde der Schein mit dem richtigen Tipp am Wochenende mit vier Tipps und der Teilnahme an den Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 in einer Annahmestelle im Landkreis Görlitz gespielt - allerdings ohne Sachsenlotto-Kundenkarte.

Anzeige
Lohnt sich ein Autokauf bis Jahresende?
Lohnt sich ein Autokauf bis Jahresende?

Jetzt noch von 16% Mwst beim Autokauf profitieren!

Damit ist der Gewinner für Sachsenlotto anonym. Er muss den Gewinn nun selbst anmelden. Die Formulare dafür gibt es in den Sachsenlotto-Annahmestellen. Der Spielschein kann in jeder Annahmestelle geprüft werden.

"Wird bei der Gewinnprüfung ein Großgewinn festgestellt, wird das entsprechende Formular übergeben. Bei dieser Prüfung erfolgt keine Anzeige der konkreten Gewinnsumme, lediglich der Hinweis, dass der Gewinn über 1.000 Euro liegt", erklärt Waschke. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz