Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Zuschauer laufen bei neuem Theaterstück durch alten Görlitzer Güterbahnhof

Erstmals können die Zuschauer mit allen Sinnen in ein Theaterstück eintauchen. Wie es jetzt in der Industrieruine aussieht, wird am Sonnabend bei der Premiere von "Malfi!" viele überraschen.

Von Ines Eifler
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Gerhart-Hauptmann-Theater inszeniert "Malfi!" im Alten Görlitzer Güterbahnhof. André Winkelmann (l.), Daniel Morgenroth (m.) und Damian Hitz haben für ein fantasievolles Innenleben des Gebäudes gesorgt.
Das Gerhart-Hauptmann-Theater inszeniert "Malfi!" im Alten Görlitzer Güterbahnhof. André Winkelmann (l.), Daniel Morgenroth (m.) und Damian Hitz haben für ein fantasievolles Innenleben des Gebäudes gesorgt. © André Schulze

Keine Stuhlreihen, kein roter Faden und kein vorgegebener Weg. Dafür zahlreiche Räume, die man entdecken, und Szenen, deren Teil man werden kann. "Malfi!" wird ein neues Theatererlebnis bieten, das es so in Görlitz noch nicht gab, vermutlich auch nicht in ganz Deutschland.

Ihre Angebote werden geladen...