SZ + Görlitz
Merken

Sachsens Regierung hält an ICE-Strecke Berlin-Görlitz fest

Die Schnellstrecke Berlin-Görlitz sei vom Tisch, hieß es nach Medienberichten in der vergangenen Woche. Nun stellt Sachsens Wirtschaftsministerium die Sache klar: Das Projekt wird weiter verfolgt.

Von Sebastian Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein ICE 4 wurde 2020 auf den Namen Sachsen getauft.
Ein ICE 4 wurde 2020 auf den Namen Sachsen getauft. © J. Loesel, loesel-photographie.d
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!