merken
PLUS Görlitz

Neuer Baumwipfelpfad im Isergebirge eröffnet

Schwindelfreie Touristen und Einheimische können ab sofort auf dem neuen Aussichtsturm in Bad Flinsberg den Blick auf Berge, Wälder und mehr genießen.

850 Meter lang und bis zu 62 Meter hoch ist die neue Plattform.
850 Meter lang und bis zu 62 Meter hoch ist die neue Plattform. © Matthias Wehnert

Er ist fertig – der neue Aussichtsturm samt Baumwipfelpfad im polnischen Świeradów-Zdrój (Bad Flinsberg) wurde eröffnet.

850 Meter lang und bis zu 62 Meter hoch lädt er täglich dazu ein, die Aussicht aufs Isergebirge und darüber hinaus zu erleben. Laut Information des Betreibers ist die neue Plattform von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für alle ab zwölf Jahre 49 Zloty, für Kinder ab drei Jahre sind es 39 Zloty.

DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Denn Sachsens Händler, Dienstleister und Manufakturen haben sehr viel zu geben – und wir bringen es in unserem Online-Shop für Sie zusammen. Dabei hält unser Name, was er verspricht: „Bestes für Sachsen“. Denn der überwiegende Teil der bei DDV Lokal angebotenen Produkte und Dienstleistungen trägt das Gütesiegel „Made in Saxony“. Waren aus heimischen Manufakturen und original sächsische Innovationen bringen wir in enger Kooperation

Weiterführende Artikel

Bad Flinsbergs Turmträume werden Wirklichkeit

Bad Flinsbergs Turmträume werden Wirklichkeit

Ein Investor aus Tschechien will im polnischen Kurort einen Baumwipfelpfad errichten. Das kostet über neun Millionen Euro.

Die Nutzung von Rutschen ist zusätzlich zu bezahlen. Eine Internetseite mit weiteren Informationen steht auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Der Sky Walk wurde von einem privaten Investor finanziert und kostet umgerechnet rund neun Millionen Euro. (SZ)

Wer schwindelfrei ist, hat von hier oben eine tolle Aussicht.
Wer schwindelfrei ist, hat von hier oben eine tolle Aussicht. © Matthias Wehnert

Mehr zum Thema Görlitz