SZ + Görlitz
Merken

Online-Sprechstunde zum Strukturwandel

Wegen der Corona-Pandemie verlegt die Kreistagsfraktion aus SPD, Grünen und Wählergemeinschaft ihre Sprechstunde ins Netz. Zuerst am Bildschirm: Thomas Pilz.

Von Susanne Sodan
 1 Min.
Teilen
Folgen
Thomas Pilz vorm Landratsamt in Görlitz. Am Dienstag sitzt er ab 16 Uhr am Computer.
Thomas Pilz vorm Landratsamt in Görlitz. Am Dienstag sitzt er ab 16 Uhr am Computer. © www.wolfgang-wittchen.de

Mit den Görlitzer Kreistagsmitgliedern von Bündnisgrünen, SPD und der Wählergemeinschaft für Kinder, Jugend und Familie (KJiK) kann man am Dienstag online diskutieren. Zum Autakt der Online-Bürgersprechstunde geht es um Strukturwandel und Bürgerbeteiligung.

Die Kreitagsfraktion aus Grünen, SPD und KJiK bietet ihre Bürger-Sprechstunden wegen der Pandemie-Situation ab sofort online an, immer am ersten Dienstag des Monats, teilt Fraktionsgeschäftsführer Harald Prause-Kosubek (SPD) mit. Ansprechpartner in der ersten Runde an diesem Dienstag ist Fraktionsvorsitzender Thomas Pilz (Bündnisgrüne).

Beginn ist 16 Uhr. Anmelden kann man sich vorher über eine E-Mail, danach bekommt man einen Zugangs-Link zu der Online-Sprechstunde zugeschickt. An die E-Mail-Adresse kann man der Fraktion auch weitere Themen schicken, über die man sprechen möchte.

Anmeldung über: [email protected]