SZ + Görlitz
Merken

Wespenangriff: Wie es dem Görlitzer Wirt jetzt geht

Müslüm Güneri wollte nur die Tür zu seinem Restaurant öffnen. Aber dahinter hatte sich jemand anderes eingerichtet. Die Sache endete im Krankenhaus.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Müslüm Güneri vor Eingangstreppe zum ehemaligen Schlesischen Tor in Görlitz. Inzwischen geht es ihm wieder besser.
Müslüm Güneri vor Eingangstreppe zum ehemaligen Schlesischen Tor in Görlitz. Inzwischen geht es ihm wieder besser. © Paul Glaser/glaserfotografie.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!