Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

CDU-Chef in Kreis Görlitz gibt liberale Haltung zu Grenzkontrollen auf

Florian Oest hatte die Folgen geschlossener Grenzen während der Corona-Pandemie immer vor Augen. Doch die große Zahl von Geflüchteten brachte ihn jetzt zum Umdenken.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
CDU-Kreisvorsitzender Florian Oest hat seine Meinung zu Grenzkontrollen geändert.
CDU-Kreisvorsitzender Florian Oest hat seine Meinung zu Grenzkontrollen geändert. © Matthias Weber/photoweber.de

Unter dem Eindruck der gestiegenen illegalen Migration ändern nun auch CDU-Politiker ihre Haltung zu Grenzkontrollen, die sich bisher für eine liberale Einwanderungspolitik eingesetzt hatten.

Ihre Angebote werden geladen...