SZ + Görlitz
Merken

Hunderte demonstrieren in Görlitz für die Ukraine

Die Altstadtbrücke wird zum Symbol der Solidarität mit der Ukraine. Am Sonntag versammeln sich hier viele Menschen, anschließend auch in der Peterskirche.

Von Sebastian Beutler & Susanne Sodan
 5 Min.
Teilen
Folgen
Ukraine- und Europaflaggen auf der Görlitzer Altstadtbrücke, während Hunderte am Sonntagnachmittag ihre Solidarität mit der Ukraine zum Ausdruck bringen.
Ukraine- und Europaflaggen auf der Görlitzer Altstadtbrücke, während Hunderte am Sonntagnachmittag ihre Solidarität mit der Ukraine zum Ausdruck bringen. © Martin Schneider

Lange war die Altstadtbrücke nicht mehr so voll. Zuletzt vielleicht, als im Juni 2020 die Grenze zwischen Polen und Deutschland wieder geöffnet wurde.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!