SZ + Görlitz
Merken

Klimaanlagen-Transporteure lässt Feiertagsfahrverbot kalt

Polizisten erwischten am Tag der Deutschen Einheit Lkw-Fahrer, die Waren über die A4 transportierten. Auch Wein, Eier und Stahl waren dabei.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© René Meinig (Symbolfoto)

Insgesamt 15 Lkw-Fahrer verschiedener Nationen, die am Montag trotz des Feiertagsverbots ihre Waren auf der A4 transportierten, haben Polizisten bei entsprechenden Kontrollen erwischt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!