Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Unbekannte Laubendiebe erbeuten eine Heckenschere

Die Täter suchten insgesamt vier Gartenhäuser an der Görlitzer Paul-Keller-Straße heim. Was die Polizei für Görlitz-Niesky sonst noch meldet.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolbild
Symbolbild © René Meinig

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in insgesamt vier Lauben an der Paul-Keller-Straße in Görlitz eingebrochen. Das teilt Anja Leuschner, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz, mit. Die Täter entwendeten eine Heckenschere im Wert von etwa 300 Euro. Der Schaden an den Gartenhäuschen betrug nach ersten Schätzungen etwa 1.100 Euro. Eine Streife nahm die Anzeigen auf und sicherte Spuren. Die Polizei ermittelt.

Ihre Angebote werden geladen...