merken
Görlitz

Diebe reißen sich Rennrad unter den Nagel

Die Täter suchten zwischen Dienstag und Donnerstag eine Lagerhalle in Görlitz-Weinhübel heim. Sie hinterließen Schaden in insgesamt vierstelliger Höhe.

Symbolbild
Symbolbild © Silas Stein/dpa (Symbolbild)

Unbekannte Täter sind in der Nähe des Bahnhofs im Görlitzer Stadtteil Weinhübel in eine Lagerhalle eingebrochen. Wie Polizeisprecher Sebastian Ulbrich mitteilt, durchwühlten die Täter diese und stahlen verschiedene Elektrowerkzeuge sowie ein Rennrad im Wert von insgesamt 1.800 Euro. Die Täter schlugen zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagabend zu und verursachten 100 Euro Sachschaden.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Görlitz