merken
PLUS Görlitz

Unter Drogen über die Autobahn

Polizisten erwischten den 21-Jährigen bei Nieder Seifersdorf. In Görlitz verstießen am selben Tag Männer an einer Skaterbahn gegen die Corona-Kontaktbeschränkungen.

Großenhain, Blaulicht an Polizeifahrzeug, dat: 8.1.15, Foto. brühl
Foto: / /
Großenhain, Blaulicht an Polizeifahrzeug, dat: 8.1.15, Foto. brühl Foto: / / ©  SZ/Archiv

Polizisten haben am Donnerstag auf der A4 einen Mercedes-Fahrer unter Drogen erwischt.

Die Beamten kontrollierten den 21-Jährigen an der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf. Ein Drogentest verlief positiv auf Amphetamine. Die Ordnungshüter untersagten die Weiterfahrt und nahmen den Mann mit zur Blutentnahme. Der Transporter-Lenker muss mit einem hohen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen, teilt Polizeisprecherin Franziska Schulenburg mit.

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

Junge Männer verstoßen gegen Corona-Regeln

Görlitzer Polizisten haben am Donnerstagabend gegen 17 Uhr eine Gruppe von vier Personen im Alter von 19 bis 24 Jahren dabei erwischt, wie sie sich entgegen der aktuellen Corona-Schutzverordnung an einer Skaterbahn in Görlitz aufhielten. Die jungen Männer stammten laut Polizei nämlich aus verschiedenen Haushalten. Die Beamten fertigten Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Kontaktbeschränkungen.

Unbekannte stehlen E-Bike

Fahrraddiebe haben in der Nacht zum Donnerstag an der Kunnerwitzer Straße in Görlitz ein faltbares E-Bike gestohlen. Der Wert des schwarzen Ancheer belief sich laut Schulenburg auf circa 750 Euro. Polizisten schrieben das Rad zur Fahndung aus.

Angetrunkener Radfahrer gestürzt

Am Donnerstagabend ist ein angetrunkener Radfahrer an der Sattigstraße in Görlitz gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 31-Jährige geriet offenbar zwischen die Straßenbahnschienen und kam dadurch zu Fall. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ein Alkoholtest ergab umgerechnet einen Wert von 0,34 Promille. Ein Sachschaden entstand nicht. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz