merken
PLUS Görlitz

Hier sehen Görlitzer das Deutschland-Spiel

An diesem Dienstag um 18 Uhr spielt Deutschland bei der Fußball-EM gegen England. Die Vorfreude ist riesengroß. SZ sagt, wo Public Viewing möglich ist.

Mitfiebern beim Public Viewing in der Landskron Kulturbrauerei.
Mitfiebern beim Public Viewing in der Landskron Kulturbrauerei. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Wer bei der Brauerei Görli-Bräu auf der Landeskronstraße am Dienstag noch Bier braucht, muss zeitig genug da sein. Ein Schild verkündet, dass nur bis 17.30 Uhr offen ist: Danach schauen auch die Brauer Fußball. Achtelfinale Deutschland gegen England. Wo die Inhaber von Görli-Bräu sich das Spiel ansehen, steht nicht dabei. Ein paar Möglichkeiten für Public Viewing gibt es aber.

Zum Beispiel bei der Landskron Brauerei. "Na klar", sagt ein Mitarbeiter. Die Leinwand ist wieder unter freiem Himmel im Brauereihof aufgebaut, "wie die letzten Male auch." 16 Uhr ist Einlass.

Anzeige
Technischer Vorstand (m/w/d) gesucht
Technischer Vorstand (m/w/d) gesucht

Die Wohnungsgesellschaft Löbau sucht zum 01.07.2022 eine fachlich erfahrene und menschlich überzeugende Person als Technischen Vorstand (m/w/d).

Eine Testpflicht für die Gäste gibt es nicht. Denn die Gästezahl soll unter der einer Großveranstaltung bleiben, bei der etwa Terminbuchung und Testpflicht gelten würden. Die Maske aber muss dabei sein, erklärt die Landskron-Brauerei. Zum Beispiel, wenn Gäste in die Innenräume auf Toilette gehen.

Allgemein gilt in Sachsen auch im öffentlichen Raum unter freiem Himmel die Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand von anderthalb Metern nicht eingehalten werden kann.

Erst diskutieren, dann (vielleicht) jubeln

Offenbar wollen doch viele mitfiebern, ob es die deutsche Elf ins Viertelfinale schafft. So hat etwa der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu seinen Termin in der Innenstadt West verschoben. Eigentlich wollte er am Abend im Werk I dem Bürgerrat und Anwohnern das neue Verkehrskonzept vorstellen, mit ihnen anschließend darüber diskutieren.

"Da sicherlich viele Bürgerinnen und Bürger das gleichzeitig stattfindende EM-Spiel unserer Fußball-Nationalmannschaft verfolgen möchten, wird es für sie nicht oder nur schwer möglich sein, zur Bürgerversammlung ins Werk I zu kommen", nimmt die Stadt an. Deshalb ist der Termin auf den 8. Juli verschoben. Die öffentliche Bürgersprechstunde mit Octavian Ursu auf dem Lutherplatz wird aber stattfinden, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Spiel-Anpfiff ist erst 18 Uhr. Deshalb der Plan: erst diskutieren, dann jubeln. Oder andersrum.

Viele kleine Bildschirme

Viele Cafés und Bars in Görlitz werden wieder ihren Fernseher fürs Publikum anwerfen. Alle EM-Spiele bislang konnten zum Beispiel die Gäste des Kings Pub auf der Hospitalstraße verfolgen - auch das Dienstagsspiel. Ein Banner im City-Center verkündet es: Auch bei der Bowlingbahn im zweiten Stock ist während der EM Public Viewing angesagt. Die große Leinwand wird René Freigang von der Strandbar am Berzdorfer See diesmal nicht aufziehen. Aber auch hier: Für die Stammgäste gibt es einen kleinen Bildschirm.

Große Leinwände im Umland

Die große Leinwand dagegen gibt es in Zentendorf bei der Kulturinsel. Aufgebaut wird sie auf dem Holzplatz am Baumstammlokal, erzählt Eugen Valtin von der Kulturinsel. Platz ist für rund 150 Personen, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Die Kulturinsel bittet für die Kontaktnachverfolgung um eine Anmeldung vorab.

Weiterführende Artikel

EM-Spiel: Görlitzer hoffen und bangen beim Public Viewing

EM-Spiel: Görlitzer hoffen und bangen beim Public Viewing

Im Hof der Landskron-Brauerei fieberten Fans beim Turnier gegen England mit. Am Ende blieb die große Ernüchterung.

Wer die ganz große Leinwand will, muss nach Löbau fahren. Die ist auf der Löbauer Wiese im Messepark aufgebaut. Hier gilt die Picknickdecken-Regel: pro Picknickdecke sind maximal zehn Personen erlaubt. Verlässt man die Picknickdecke, gilt Maskenpflicht, also bei Wegen zur Gastro, zur Toilette oder im Eingangsbereich. Für die Kontakterfassung gibt es verschiedene Möglichkeiten. So kann man die Terminbuchung und Kontaktnachverfolgung digital über einen QR-Code vornehmen, oder über ein ausgefülltes Formular in Papierform.

Mehr zum Thema Görlitz