merken
Görlitz

Wer hat den Raubüberfall beobachtet?

Am Montag hat ein Mann versucht, einer Frau in Görlitz die Tasche zu entreißen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild © Oliver Killig/dpa

Nach einem missglückten Raubüberfall am Montagnachmittag an der Heilige-Grab-Straße in Görlitz sucht die Polizei nach Zeugen. Der Täter soll nach ersten Erkenntnissen eine sportliche Figur gehabt und eine schwarze Jogginghose sowie schwarze Oberbekleidung mit Kapuze getragen haben. Er näherte sich einer 46-Jährigen von hinten und versuchte, ihr die Tasche von der Schulter zu reißen. "Da diese ihr Hab und Gut jedoch festhielt, ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete", berichtet die Polizei. Die Dame kam durch das Gerangel zu Fall und verletzte sich leicht.

Wer die Tat beobachtet hat und Angaben zu dem Mann machen kann, soll sich im Revier Görlitz unter 03581 6500 melden. (SZ)

Anzeige
Dresdner Biotechnologen lesen das Virus
Dresdner Biotechnologen lesen das Virus

Es sind ellenlange Reihen aus den Buchstaben A, G, C und T. Den CRTD-Forschern verraten sie Wichtiges, um SARS-CoV-2 zu verstehen.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz