merken
PLUS Görlitz

Schüler sammeln Berufspraxis-Erfahrung

Ein Schülerpraktikum während der Corona-Krise - schwierig bis unmöglich. An der Oberschule Innenstadt ist nun bald die "Straße der beruflichen Möglichkeiten"offen.

Die vergangenen anderthalb Jahre bedeuteten für Schüler viele Einschränkungen, auch bei der Frage, wohin es später beruflich gehen soll.
Die vergangenen anderthalb Jahre bedeuteten für Schüler viele Einschränkungen, auch bei der Frage, wohin es später beruflich gehen soll. © Paul Glaser/glaserfotografie.de

Am 29. September findet auf den Schulhöfen der Oberschule Innenstadt die "Straße der beruflichen Möglichkeiten" statt. Sie soll Schülern nach eineinhalb Jahren, in denen etwa Betriebspraktika nicht möglich waren, wieder einen direkten Kontakt mit hiesigen Unternehmen bieten, erklärt Schulleiter Thomas Warkus.

Anzeige
Mal richtig Offroad cruisen
Mal richtig Offroad cruisen

Der 6. SZ OFFROAD TAG steigt am 25. September und wie immer sind Autohäuser und Helfer dabei. Wer das sein wird erfahren Sie hier!

Bereits vor einigen Jahren hatte die Oberschule Innenstadt dafür mit mehreren Görlitzer Unternehmen eine Kooperation geschlossen, darunter mit dem Landratsamt Görlitz, der Agentur für Arbeit, der Polizeidirektion Görlitz, der Industrie- und Handelskammer, Firmen wie dem Görlitzer Gleis- und Tiefbau, den Stadtwerken, dem Möbelhaus Porta, dem Hotel Tuchmacher sowie Institutionen wie dem Klinikum.

"Die Kooperationspartner stellen den Schülerinnen und Schülern in der Klassenstufe 8 und 9 ihre Unternehmen, Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten vor", ebenso Angebote für Praktika, erklärt Warkus. Gerade Letzteres richtet sich vor allem an die aktuellen vier Abschlussklassen, "sie konnten coronabedingt in den vergangenen zwei Schuljahren keine Erfahrungen während der sonst üblichen zwei Betriebspraktika sammeln", erklärt der Schulleiter. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Schenckendorff-Sporthalle auf der Hugo-Keller-Straße statt. Beginn ist 10.50 Uhr am 29. September.

Mehr zum Thema Görlitz