merken
Görlitz

Bereitschaftspraxis im Görlitzer Klinikum zieht um

Ab Freitag ist die Einrichtung an einem anderen Ort im Krankenhaus zu finden. Sie bietet eine Anlaufstelle für Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Beschwerden.

Symbolbild
Symbolbild © dpa

Die allgemeine Bereitschaftspraxis am Städtischen Klinikum Görlitz ist ab Freitag im Haus A im Erdgeschoss neben den Räumen der Notaufnahme erreichbar - statt wie zuvor im Haus Z. Darüber informiert André Reiche, Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Sachsen, welche die Praxis betreibt.

Öffnungszeiten:

HOLDER
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

  • Mittwoch, Freitag: 15 bis 19 Uhr
  • Wochenende, Feiertage, Brückentage: 9 bis 13 und 15 bis 19 Uhr

Eine Übersicht aller Bereitschaftspraxen in den sächsischen Regionen mit aktuellen Öffnungszeiten und Adressen aller Standorte ist auf der Internetpräsenz der KV Sachsen zu finden.

"Bereitschaftspraxen dienen der Behandlung von Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Beschwerden, die normalerweise tagsüber eine Arztpraxis aufsuchen würden, deren Behandlung aber aus medizinischen Gründen nicht bis zum nächsten Wochentag warten kann", erklärt Reiche.

Damit akut erkrankte Personen nicht unnötig lange warten müssen, werden dort keine Wiederholungsrezepte oder Folgebescheinigungen zur Arbeitsunfähigkeit ausgestellt. Auch wer Verdacht auf Covid-19 hat oder sich auf das Coronavirus testen lassen möchte, ist bei der Bereitschaftspraxis falsch. (SZ)

Hinweise zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten der Bereitschaftsdienstpraxen erhalten Bürger ebenfalls über die genannte Internetseite der KV Sachsen sowie unter der Telefonnummer 116 117.

Mehr zum Thema Görlitz