SZ + Görlitz
Merken

Ärger über frisch sanierte Görlitzer Bahnhofstraße

Zwischen Kino und Schillerstraße wurde die Decklage jetzt instand gesetzt. Mangelhaft, befindet nicht nur die Stadtverwaltung.

Von Ingo Kramer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Man sieht es dem neuen Straßenbelag der Bahnhofstraße in Görlitz schon an: Er wurde nicht so aufgebracht wie vorgesehen.
Man sieht es dem neuen Straßenbelag der Bahnhofstraße in Görlitz schon an: Er wurde nicht so aufgebracht wie vorgesehen. © Martin Schneider

Alexander Weiser kann es gar nicht glauben. Auf der Görlitzer Bahnhofstraße zwischen Kino und Schillerstraße wurde kürzlich die Decklage instand gesetzt? „Es fühlt sich so an und sieht auch so aus, als ob die Straße uralt wäre“, sagt der Autofahrer aus dem Görlitzer Umland. Wie eine neue Straße sehe die Bahnhofstraße auf diesem Abschnitt jedenfalls keineswegs aus: „Eher wie eine Behelfsstraße.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!