merken
PLUS Görlitz

Görlitzer Ziegeleiweg ist wieder befahrbar

Die Stadt hat die zugewehte Straße im Norden der Stadt beräumt. Das ging am Ende schneller als gedacht.

Der Winterdienst hat dieser Tage in Görlitz viel zu tun. Neben Schnee sind auch Verwehungen ein Problem.
Der Winterdienst hat dieser Tage in Görlitz viel zu tun. Neben Schnee sind auch Verwehungen ein Problem. © Martin Schneider

Der Ziegeleiweg zwischen Schlesischer Straße und Birkenallee im Norden der Stadt Görlitz ist beräumt und wieder befahrbar. Das teilte Bauamtsleiter Torsten Tschage am Donnerstagvormittag mit.

Die Sperrung des Ziegeleiweges sei nicht auf die Temperaturen zurückzuführen, hatte Tschage am Mittwoch mitgeteilt: „Das liegt an den starken Verwehungen.“ Die Grundstücke seien aber über Rothenburger Straße und Birkenallee erreichbar. Deshalb habe die Wiedereröffnung des Ziegeleiweges auch keine Priorität für die Stadt. „Im Augenblick stehen die Anliegerstraßen im Fokus der Arbeit“, sagte Tschage am Mittwoch. Danach ging es aber schneller als gedacht, sodass die Verbindungsstrecke inzwischen wieder befahrbar ist.

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz