merken
Görlitz

Verkehrsverbund Zvon sucht Models

Frauen, Männer, Senioren sowie Eltern mit Kindern aus der Oberlausitz können jetzt groß rauskommen - auf Flyern und Plakaten des Zvon.

Der Verkehrsverbund Zvon will künftig noch authentischer werben und sucht dafür Fotomodelle aus der Oberlausitz. Anmeldungen nimmt Zvon-Sprecherin Sandra Trebesius entgegen.
Der Verkehrsverbund Zvon will künftig noch authentischer werben und sucht dafür Fotomodelle aus der Oberlausitz. Anmeldungen nimmt Zvon-Sprecherin Sandra Trebesius entgegen. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Für neue und alte grenzüberschreitende Verkehrsverbindungen will der Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (Zvon) unter anderem mit Plakaten und Flyern noch authentischer werben. Dafür werden Models aus der Region gesucht.

Mitmachen kann hier jeder, der oder die ins Profil der gesuchten Modelle passen und sich gern fotografieren lassen.

Anzeige
Bundestagswahl: Populisten verhindern - Erststimme für Florian Oest!
Bundestagswahl: Populisten verhindern - Erststimme für Florian Oest!

Worum es bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 wirklich geht und was für den Landkreis Görlitz auf dem Spiel steht.

Fototermine stehen schon fest

Gesucht werden unter anderem Eltern mit Kindern, zwei junge Frauen, ein Rentnerpaar und ein Paar im Alter um die 30 oder 40 Jahre, die sich jeweils in Dresden fotografieren lassen. Die Fototermine sind der 22. und 23. September. Eine genaue Terminvereinbarung erfolgt, wenn die Modelle ausgewählt sind.

Fotografiert wird vor einer grünen Wand. Die Fotomotive stehen bereits fest, in die die Fotos der Modelle später montiert werden. "Wir wollen Menschen aus der Region für unsere Aktion gewinnen und nicht auf professionelle Model-Datenbanken zurückgreifen", erklärt Zvon-Sprecherin Sandra Trebesius. Wer Zeit und Lust zum Fotografieren hat, sollte sich noch in dieser Woche per E-Mail anmelden.

E-Mail: [email protected]

Mehr zum Thema Görlitz